Staatsanwaltschaft hat weitere Handelsbetriebe im Visier


Wegen der Manipulation von Verfallsdaten bei Frischfleisch ermitteln die Behörden derzeit bundesweit gegen insgesamt fünf Handels-Betriebe. 15 Verfahren habe man an die regional zuständigen Behörden abgegeben, sagte der Sprecher der bisher zentral ermittelnden Staatsanwaltschaft Oldenburg, Bernard Südbeck. Mit dem Abschluss der eigenen Ermittlungen gegen die Real- SB-Warenhaus GmbH rechne er für Ende Juni.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats