Fleischbranche vor neuen Strukturen


LZ|NET. Die deutsche Fleischwirtschaft wird in den nächsten Jahren einen deutlichen Strukturwandel erfahren. Gleichzeitig müssen die Unternehmen den Spagat zwischen Preisdruck einerseits und wachsenden Qualitäts- und Hygieneanforderungen andererseits meistern. Dabei nimmt der Wettbewerbsdruck international zu, so das Fazit einer Strategie-Tagung in Münster. Wie die "Zukunft des europäischen Schweinemarktes" aussieht, wollte die Interessengemeinschaft der Schweinehalter Nord-Westdeutschland (ISN) am Dienstag dieser Woche von den Managern der großen Schlachtbetriebe Europas wissen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats