Fleischherkunft: Noch viele Lücken


Noch Lücken bei Fleisch-Etikettierung Auslobung der Rindfleisch-Herkunft nicht immer auf abgesicherter Basis -- GfK befragt Handel im Auftrag der CMA / Von Kurt Hoffmann Bei der Etikettierung von Rindfleisch gibtes, gut neun Monate nach Inkrafttreten des Rindfleischetikettierungsgesetzes, noch Mängel in der rechtskonformen Umsetzung in der Praxis. Das zeigen die Ergebnisse einer im Auftrag der CMA von der GfK durchgeführten Untersuchung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats