Fleischmarkt: Preisdruck hält an


Preisdruck bei Schweinefleisch hält an Umschwung nicht zu erwarten -- Angebot bleibt zu groß -- CMA startet Kampagne -- Exporte sollen Entlastung bringen / Von Kurt Hoffmann Die Preise für Schweinefleisch stehen zur Zeit stark unter Druck. Ein großes Angebot läßt sich bei schleppender Nachfrage nur zu deutlich geringeren Preisen als im Vorjahr am Markt unterbringen. Mit einem Umschwung ist in absehbarer Zeit nicht zu rechnen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats