Ekelfleisch in Deggendorf gefunden


Das im niederbayerischen Deggendorf gefundene «Gammelfleisch» enthielt nach Informationen des ARD-Magazins «Fakt» hochgefährliche Krankheitserreger. In zwei Proben, die aus dem Kühlhaus der Frost GmbH stammten, seien neben Salmonellen auch Erreger gefunden worden, die Fehlgeburten oder Hirnhautentzündungen auslösen könnten, berichtete das Fernsehmagazin. Die Produkte seien schon vor dem Einfrieren teilweise verwest gewesen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats