Schuldenabbau Fleischvermarkter Marfrig erwägt Teil-Verkäufe


Der brasilianische Fleischvermarkter Marfrig sondiert Teilverkäufe seiner Tochtergesellschaften Keystone Foods (USA) und Moy Park (Europa), um weiter Schulden abzubauen. Marfrig wolle aber an beiden Unternehmen künftig die Mehrheit behalten, zitiert das Wallstreet Journal den CEO Sergio Rial.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats