Fleischwirtschaft gegen generelle BSE-Tests


Die deutsche Fleischwirtschaft stellt die freiwilligen BSE-Tests an Rindern, die jünger als 24 Monate sind, auf den Prüfstand. Die Handelsvereinigung für Marktwirtschaft HfM wird sich auf ihrer nächsten Sitzung am 11. November mit dem Thema befassen. Nachdem bislang in Deutschland bei keinem einzigen Rind im Alter von unter 24 Monaten ein positives Ergebnis eines BSE-Tests vorliegt, haben sowohl der Bundesfachverband Fleisch und der Deutsche Vieh- und Fleischhandelsverband als auch der Verband der Deutschen Fleischwirtschaft (VDF) Zweifel an der Notwendigkeit der freiwilligen Tests geäußert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats