Förderpreis der Fleischwirtschaft

von Redaktion LZ
Freitag, 01. März 2013
LZnet. Erstmals loben die fleischwirtschaftlichen Fachmedien des Deutschen Fachverlags "afz – Allgemeine Fleischer Zeitung" und "Fleischwirtschaft" den "Förderpreis der Fleischwirtschaft" aus. Ausgezeichnet werden Talente aus Handwerk, Industrie, Handel und/oder Wissenschaft.
Angesprochen sind clevere Köpfe, die mit ihrer Idee und ihrer Persönlichkeit überzeugen. Ziel der Initiative ist es, Top-Nachwuchskräfte zu identifizieren, zu fördern und an die Branche zu binden. Bewerber dürfen nicht älter als 35 Jahre sein. Einsendeschluss ist der 20. März 2013. Weitere Infos unter www.fleischwirtschaft.de/foerderpreis.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats