Flora-Holland von Flugausfällen stark betroffen


Blumen sind besonders stark von den Flugausfällen durch den Vulkanausbruch in Island betroffen. Der weltgrößte Blumen- und Pflanzenvermarkter Flora-Holland befürchtet, dass in den kommenden Tagen 35 Prozent weniger Ware aus internationalen Märkten bei ihm ankommen wird.
Vor allem Rosen, Schleierkraut und Sommerblumen seien von dem Lieferengpass durch die Flugausfälle betroffen. Die Genossenschaf

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats