Fonterra gibt Börsenplan auf


Die neuseeländische Molkerei­genossenschaft Fonterra, weltgrößter Exporteur von Molkereiprodukten, gibt endgültig den Plan auf, sich für ihre internationale Expansion Geld an der Börse zu beschaffen. Gegen das Vorhaben, im Rahmen einer Neuordnung der Kapitalstruktur eine Aktiengesellschaft zu gründen, gab es seit dessen Vorstellung Ende 2007 massive Proteste von Seiten der genossenschaftlichen Milcherzeuger.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats