Handel will Kontrolle


LZ|NET. Lieferanten des Handels sollen ihre Produkte so sicher wie möglich herstellen, indem sie die vom Handel gesetzten Kriterien erfüllen. Das ist die Forderung der Global Food Safety Initiative (GFSI), der 40 internationale Handelskonzerne angehören. "Bis zu 70 Prozent seiner Umsätze tätigt der Handel mit Frischwaren und Eigenmarken, da liegen die hauptsächlichen Risiken für die Lebensmittelsicherheit", begründete Alfons Schmid, Vice President Ahold und Chairman der Initiative, den Vorstoß des Handels.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats