Juli 2015 Foodhändler halten sich bei der Werbung zurück


Der Food-Handel tritt – insgesamt betrachtet – auf die Werbebremse. Im Juli investierte der LEH in Deutschland brutto 63,8 Mio. Euro, was einem Minus von 21,9 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat entspricht. Von Januar bis Juli kamen laut dem gemeinsamen Werbemonitor von LZ und Nielsen 529,8 Mio. Euro (minus 16,3 Prozent) zusammen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats