Foodwatch für Verbot von Energy-Shots


Die Verbraucherorganisation Foodwatch macht gegen Energy-Drinks mobil und fordert ein Verbot hochdosierter "Energy-Shots". Bei diesen Shots sei die Gefahr einer Überdosierung von Koffein oder Taurin besonders groß, kritisierte Foodwatch in Berlin. Herkömmliche Energy-Getränke sollten deutliche Warnhinweise tragen und nur noch an Erwachsene ab 18 Jahren verkauft werden.Nach einer Untersuchung des Bundesinstituts für Risikobewertung zu "Energy-Shots" von 2009 können sich gesundheitliche Risiken "bei deutlichen Überschreitungen der angegebenen Verzehrsempfehlung" ergeben. Zu hoh

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats