Körber und die Football-Liga

von Redaktion LZ
Donnerstag, 30. September 2004
Die Besetzung des neu gegründeten Beirats in der National Football League (NFL) Europe, vorgestellt im Frankfurter Waldstadion, liest sich wie das "Who-is-who" im Wirtschaftsmanagement:



Jürgen Weber, der Aufsichtsratsvorsitzende der Lufthansa, Hilmar Kopper, Ex-Deutsche-Bank-Chef und Daimler-Chrysler-Aufsichtsrat, Wolfgang Reitzle, Chef der Linde AG und zuvor Automanager bei BMW und Ford tätig, Utz Claasen (EnBW), Michael Klein (Global Banking, Citygroup), Hans-Joachim Körber (Metro AG) und Fred Irwin, Präsident des American Chamber of Commerce in Deutschland.

Sie sollen die finanziell kränkelnde Football-Liga mit ihren Können auf einen erfolgreichen Weg bringen.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats