Forderungen Real rückt vom Haustarif ab


Real besteht in Verhandlungen mit Verdi nicht mehr auf einem Haustarif. Stattdessen soll es einen Flächentarifvertrag mit Abweichungen geben. Die sind für Verdi aber nicht tragbar. Real rückt von seinem Ziel ab, einen Haustarif für seine Mitarbeiter durchzusetzen. Das wurde nach der Verhandlungsrunde mit Verdi am vergangenen Freitag bekannt. Stattdessen könne über "Abweichungen vom Flächentarif für einen befristeten Zeitraum" verhandelt werden, erfuhren Real-Mitarbeiter in einer Hausmitteilung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats