Manager sehen Krise als Chance  

von Redaktion LZ
Freitag, 13. März 2009
Initiiert vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, bietet das Bundesprogramm Ökologischer Landbau (BÖL) Qualifizierungsmaßnahmen für das Fleischerhandwerk.



Die Seminare richten sich an Markteinsteiger sowie an Unternehmen, die bereits ökologische Produkte in der Verarbeitung einsetzen.

Ausgeführt wird die Schulung vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL). Weitere Informationen unter www.oekolandbau.de. (nat)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats