Qualifizierung Fortbildung zum Thema Food Safety

von Redaktion LZ
Donnerstag, 03. April 2014
LZnet. Ab September 2014 bietet der Berufsverband Oecotrophologie (VDOE) in Kooperation mit der Hochschule Geisenheim University eine sechsmonatige Weiterbildung zum Food Safety Manager an. Sie richtet sich an Ökotrophologen, Ernährungs-, Lebensmittel- und Haushaltswissenschaftler und schließt mit einem Zertifikat ab.
Über das klassische Handwerkszeug des Qualitätsmanagements hinaus würden alle notwendigen Inhalte von HACCP über Risiko- und Krisenmanagement bis hin zur Durchführung von internen und externen Audits vermittelt, kündigt VDOE-Vorstandsmitglied Janina Masberg an. Die Teilnahmegebühr beträgt 5.800 Euro. VDOE-Mitglieder erhalten Rabatt.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats