Zefferer verlässt Frankenheim


LZ|NET. Der als Gesamtvertriebsleiter und Mitglieder der Geschäftsleitung tätige Franz Josef Zefferer (49) verlässt zum 31. Oktober 2004 die Privatbrauerei Frankenheim. Grund für Zefferers Entscheidung sind unterschiedliche Auffassungen hinsichtlich der zukünftigen Vertriebes- und Marketingstrategien. Er habe sich mit der Familie Frankenheim einvernehmlich verständigt, so das Unternehmen. Zefferer verantwortete seit 1998 den Bereich Gesamtvertrieb.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats