EU will Frauenquote einführen

von Redaktion LZ
Freitag, 24. September 2010
LZnet. Die EU-Kommission hat eine Fünfjahresstrategie für mehr Chancengleichheit von Frauen angenommen. Kommissarin Viviene Reding will die Frauenerwerbsquote erhöhen und eine Frauenquote für Führungskräfte.
Zunächst setzt die EU auf freiwillige Maßnahmen der Wirtschaft. Greifen diese nicht werde die Politik aktiv, so Reding. Es sei nicht akzeptabel, dass Frauen zwar oft die bessere Ausbildung hätten, aber in Chefetagen kaum vertreten seien.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats