Freixenet prüft diverse Optionen


LZ|NET. Die Wiesbadener Freixenet GmbH prüft zurzeit Optionen zum künftigen Vertrieb ihrer Produkte in Deutschland, nachdem der Vertriebspartner Eckes Spirituosen und Wein GmbH überraschend entschieden hatte, das Deutschland-Geschäft an die Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH zu veräußern. Freixenet-Geschäftsführer Dr. Hans-Joachim Momm verweist aber darauf, dass das Joint-Venture unter der Eckes-Freixenet Vertriebs GmbH rein rechtlich weiterhin besteht.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats