Frenzel wird von KTG übernommen


Die FZ-Foods AG, eine Tochtergesellschaft der KTG Agrar AG, beteiligt sich im Rahmen des angestrebten Insolvenzplanverfahrens mit 65 Prozent an der Frenzel Tiefkühlkost GmbH & Co. KG. Damit sei die Zukunft des Tiefkühlkost-Herstellers vorerst gesichert, heißt es in einer Mitteilung. "Mit diesem Engagement der KTG Agrar AG sind wir unserem Ziel, die Frenzel Tiefkühlkost Unternehmensgruppe nachhaltig finanziell und leistungswirtschaftlich zu sanieren und somit Arbeitsplätze zu sichern, einen entscheidenden Schritt näher gekommen", sagt Sanierungsexperte Jörg Spies, Geschäftsführer der Frenzel Tiefkühlkost GmbH & Co. Die Frenz

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats