Frunet verklagt Stadt Hamburg auf Schadenersatz


Der spanische Obst- und Gemüsehändler Frunet S.L., der während der Ursachenermittlungen der Ehec-Epedimie im Mai 2011 ins Blickfeld der Behörden geraten war, fordert Schadenersatz von der Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz (BGV). Eine entsprechende Klageschrift sei in dieser Woche eingegangen, teilt die BGV mit.
Der Streitwert der Forderungen liege bei knapp 2,3 Mio. Euro. Die BGV weist

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats