Führung 4.0 Vorstände aus Digital-Wirtschaft

von Redaktion LZ
Donnerstag, 23. Februar 2017
Von den zum Jahreswechsel neu berufenen Vorständen in deutschen Konzernen haben knapp die Hälfte in der digitalen Wirtschaft gearbeitet. Das traf bei Vertragsverlängerung nur auf einen von drei Vorständen zu.
Im Dax30, MDax, TecDax und SDax haben zum Jahreswechsel rund 120 Vorstände das jeweilige Unternehmen verlassen, kamen neu, stiegen auf oder verlängerten. Das zeigt eine Analyse der Personal- und Managementberatung Kienbaum, die personelle Wechsel untersuchte.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats