Milchwerke Fulda fusioniert mit Molkerei Hünfeld


Die Milchwerke Fulda-Lauterbach und die Molkerei Hünfeld Niederjossa fusionieren, vorbehaltlich der Zustimmung der Gremien, rückwirkend zum 1. Januar dieses Jahres. Die Hünfelder verarbeiten 90 Mio. kg Milch vorwiegend zu Käse und Butter und kommen auf einen Gesamtumsatz von rund 80 Mio. DM. Rund 50 Prozent der Erlöse werden im Ausland erzielt. Das neue Gebilde wird in diesem Jahr auf einen Umsatz von rund 540 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats