Fyffes drängt auf Preiserhöhungen


Der irische Fruchtvermarkter Fyffes hat das erste Halbjahr 2008 mit einem Umsatzplus abgeschlossen. Für die zweite Jahreshälfte erwartet der Konzern Einbrüche. Der Fruchtmulti Fyffes Plc hat in den ersten sechs Monaten dieses Jahres einen Gewinn (Ebit) von 15,5 Mio. Euro erwirtschaftet. Dies entspricht einem Plus von knapp 33 Prozent gegenüber dem Vorjahreshalbjahr. Der Konzernumsatz kletterte um 6 Prozent auf rund 300 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats