G20-Fundstück Wie Edeka im Gipfel-Chaos viral brilliert


Der G20-Gipfel in Hamburg produziert vor allem Bilder vom Ausnahmezustand. Doch zwischen den Fotos von Chaos und Exzess leuchten über die sozialen Medien auch Bilder auf, die zum Schmunzeln anregen – wie dem von Andre Kramer, der inmitten der Polizei-Hundertschaft "nur mal kurz zu Edeka" will. Eine Vorlage, die der Händler auf Facebook gekonnt verwandelt.Der Hamburger Andre Kramer hat es nicht leicht, seit quasi direkt vor seiner Haustür die G20-Proteste toben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats