GDSN: Pools im globalen Netz


LZ|NET. Langsam steigt der Datenverkehr in dem von einem "Global Registry" koordinierten Netzwerk der Stammdatenbanken (Global Data Synchronisation Network GDSN) der Konsumgüterbranche. Ziel ist die Minderung von Fehlerquellen und Kosten vor allem für multinationale Player. Lange wurde nur geredet und geplant, jetzt fließen auch zunehmend Stammdaten für das Tagesgeschäft zwischen Pools wie 1Sync (UCCnet), WWRE, GS1 UK Data Pool und auch Sinfos.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats