Pakettarife GLS und Hermes erhöhen erneut die Preise


Die Paketdienstleister GLS und Hermes läuten auf dem hart umkämpften deutschen Markt eine neue Preisrunde ein. Der zur britischen Royal Mail gehörende Versender GLS will seine Tarife für Geschäftskunden zum Jahreswechsel erhöhen. Nachdem das Unternehmen erst Anfang April seine Tarife um knapp 4 Prozent angehoben hatte, will GLS-Chef Rico Back nun noch einmal rund 4 Prozent auf die Preise draufschlagen. Nirgen

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats