EU-Kommissar Dalli vertagt Entscheidung zu GVO-Spuren


Der Brüsseler Entwurf, leichte Verunreinigungen mit nicht zugelassenen gentechnisch veränderten Organismen (GVO) in Lebensmitteln zu dulden, ist auf Eis gelegt. Verbraucherschutzkommissar John Dalli hat für sein Projekt offenbar keine Mehrheit in den Mitgliedsstaaten gefunden. Nachdem sich die deutsche Verbraucherministerin Ilse Aigner (CSU) kürzlich öffentlich gegen den Liberalisierungskurs der EU gestellt hat, zieht John Dalli jetzt die Reißleine.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats