Galeries Lafayette beruft Chef für Warenhaussparte


LZnet. Nicolas Houzé (38) wurde von seinem Vater Philippe Houzé, CEO des Pariser Handelsunternehmens, zum neuen Chef der Warenhaussparte der Galeries Lafayette-Gruppe berufen. Er tritt die Nachfolger von Paul Delaoutre (59) an, der zehn Jahre lang die Modernisierung der Warenhauskette vorangetrieben hatte. Diese unterhält 59 Filialen in Frankreich sowie je eine in Berlin, Dubai und Casablanca.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats