Restrukturierung Galeries Lafayette schließt Warenhäuser


Beim französischen Kaufhauskonzern Galeries Lafayette läuft nicht alles rund: Mindestens zwei defizitäre Warenhäuser müssen angesichts einer rückläufigen Kundenfrequenz geschlossen werden. Betroffen davon sind laut Medienberichten ein Haus in der Nähe von Paris und eines in Südfrankreich. Ebenso steht das Haus in Lille zur Disposition. Dort werde noch über den Mietvertrag verhandelt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 690,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats