Behörden entziehen Großhandelsbetrieb


Wegen manipulierter Haltbarkeitsdaten auf Lebensmitteln ist im bayerischen Künzing ein Großhandelsbetrieb vom Landratsamt geschlossen worden. Die Verantwortlichen des Unternehmens werden verdächtigt, an Pizzerien im In- und Ausland möglicherweise verdorbene Produkte geliefert zu haben. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln weiter gegen die 30 Jahre alte Inhaberin der Firma und ihren 60 Jahre alten Partner.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats