Gammeleier in großem Stil verarbeitet


Eine Firma in Oberbayern soll für die Lebensmittelherstellung in großem Stil auch Gammeleier verarbeitet haben. Gegen die beiden Inhaber des Unternehmens in Schweitenkirchen - Vater und Sohn - sowie den Geschäftsführer sei Anklage erhoben worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Ingolstadt und bestätigte einen entsprechenden Bericht des "Donaukurier". Die Angeklagten bestreiten den Vorwurf, vorschriftswidrig auch verschmutzte, verdorbene oder angeschlagene Eier verwendet zu haben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats