Noch mehr Unternehmen mit Gammelfleisch beliefert


Ein Fleischhersteller aus Niederbayern hat mehr Betriebe mit verdorbenem Fleisch versorgt als bisher bekannt. Nach Angaben der Ermittler vom Freitag belieferte die Fleischzentrale aus Metten 470 Abnehmer im In- und Ausland. Bisher war die achtköpfige Sonderkommission «Fleisch» von nur 326 Handelspartnern ausgegangen. Die neuen Informationen bekamen die Fahnder durch Auswertung des beschlagnahmten Buchhaltungscomputers des 53 Jahre alten Geschäftsmanns.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats