GHW gliedert Werth-Gruppe ein


LZ|NET. Am Holzmarkt schreitet die Konsolidierung voran. Das im Gartenbereich führende, ehemalige Familienunternehmen Werth-Holz ist zum 1. Dezember 2004 vollständig von der GHW-Gruppe übernommen worden. Die erst 2002 von Finanzinvestoren gegründete Gesellschaft für Holztechnologie und -werkstoffe AG (GHW), Bonn, soll, Unternehmen der Holzverarbeitung "unter einem Dach" zusammenführen und "über Synergien eine starke Marktposition aufbauen".

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats