Gehalts-Check Gebietsverkaufsleiter

von Redaktion LZ
Donnerstag, 17. September 2015
lznet. Der Gebietsverkaufsleiter realisiert mit seiner Außendienstmannschaft, den Bezirksleitern, die vorgegebenen Absatz- und Umsatzziele in seinem Gebiet. Er überwacht die Umsetzung von Vereinbarungen aus den Jahresgesprächen, wie zum Beispiel Listungen, Aktionsabsprachen und sonstige POS-Aktivitäten. Gegenüber dem Vorjahr stieg die durchschnittliche Vergütung um rund 3 Prozent. Gleichzeitig hat sich die Bandbreite der Verteilung und damit die Range zwischen minimaler und maximaler Vergütung in hohem Maße reduziert. Die Nachfrage nach qualifizierten Gebietsverkaufsleitern ist im LEH derzeit eher moderat. Dem geringen Bedarf stehen eine Vielzahl potenzieller Bewerber gegenüber.

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats