Yves Fargues wird Vorstandsvorsitzender


LZ|NET. Yves Fargues (56) wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden des französischen Transport- und Logistikkonzerns Gefco am Hauptsitz in Paris ernannt. Fargues tritt bei der 100-prozentigen Tochter der PSA Peugeot Citroën Gruppe, am 2. Mai die Nachfolge von Louis Defline an, der den Posten 1999 übernommen hatte, und sich in den Ruhestand verabschiedet. Fargues kam 2001 als Leiter eines der drei Geschäftsfelder - Fahrzeugdistribution und -aufbereitung - zu Gefco, deren deutsche Dépendance sich in Berlin befindet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats