Chloreinsatz vor WTO


Wegen der Weigerung der EU-Mitgliedstaaten, antimikrobiell behandeltes Geflügelfleisch aus den USA auf den Binnenmarkt zu lassen, hat Washington offiziell Klage bei der Welthandelsorganisation (WTO) eingereicht. "Das US-Geflügelfleisch, das von der EU mit einem Importverbot belegt wird, ist sicher", bekräftigte eine Sprecherin des US-Handelsbeauftragten Ron Kirk in Washington. Es gebe keine wissenschaftlichen Belege dafür, dass der Gebrauch von anti-mikrobiellen Verfahren irgendwelche Gesundheitsrisiken für Verbraucher berge.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats