EU hebt Exportverbot für belgisches Geflügel auf


Die Europäische Kommission hat das Exportverbot von belgischem Geflügel aufgehoben. Der Verdacht auf Geflügelpest habe sich in Belgien nicht bestätigt, hieß es zur Begründung. Belgische Behörden hätten dem EU-Ausschuss für Lebensmittelkette und Tiergesundheit bestätigt, dass kein Virus der ansteckenden Krankheit gefunden worden sei. Der Exportverbot für niederländische Geflügelprodukte und lebende Tiere soll allerdings vorläufig bis zum 27.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats