EU verzichtet auf Kontrollen


Geflügelfleisch aus Brasilien darf ab sofort wieder ohne besondere Sicherheitsmaßnahmen in die Europäische Union importiert werden. Die Europäische Kommission beschloss in der vergangenen Woche, auf zusätzliche Kontrollen von Nitrofuranrückständen zu verzichten. Seitdem die Kontrolldichte im März dieses Jahres von 100 Prozent auf 20 Prozent zurückgefahren worden sei, habe man in den Geflügelfleischlieferungen aus Brasilien keine Antibiotika mehr gefunden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats