NRW hebt Restriktionen auf


Für mehr als zehntausend Geflügel-Erzeuger in Nordrhein-Westfalen sind ab Dienstag die Handelsrestriktionen aufgehoben, die auf Grund der Geflügelpest erlassen worden waren. Auf Antrag von Landwirtschaftsministerin Bärbel Höhn hat die Europäische Kommission für alle rechtsrheinischen Gebiete alle Beschränkungen aufgehoben, wie das Landesministerium mitteilte. Für alle linksrheinischen Gebiete gilt, dass mit Genehmigung der zuständigen Behörden der Transport von Schlachtgeflügel, Eintagsküken, Junghennen und Aufzuchtgeflügel innerhalb Deutschlands auch dann möglich ist, wenn in den aufnehmenden Betrieben bereits Geflügel gehalten wird.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats