Gehalt in Marketing und Vertrieb steigt

von Redaktion LZ
Freitag, 07. September 2012
LZnet. Die Grundgehälter der Fach- und Führungskräfte in Marketing und Vertrieb sind 2012 im Schnitt um 3,2 Prozent gestiegen. Binnen Jahresfrist planen die Unternehmen erneut einen vergleichbaren Anstieg.
Das ergab eine Studie der Managementberatung Kienbaum. Eine Führungskraft mit Doktortitel erhält mit 129000 Euro zwölf Prozent mehr als ein Mitarbeiter in gleicher Position mit Diplom von der Universität. Ein Fachhochschuldiplom wird im Schnitt mit nur 109000 Euro belohnt.

Die Einstiegsgehälter von Hochschul- und Fachhochschulabsolventen sind dagegen in den einzelnen Fachrichtungen noch ähnlich hoch. Auch die Branche entscheidet über die Höhe der Vergütung: Unternehmensberatungen und Wirtschaftsprüfung zahlen Absolventen im Marketing und Vertrieb durchschnittlich 22 Prozent mehr als ein Berufsanfänger in gleicher Position im Handel bekommt.

Schlagworte zu diesem Artikel:

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats