Betriebsleiter

von Judit Hillemeyer
Freitag, 20. Januar 2006
PDF zum Ausdrucken
PDF zum Ausdrucken
Der Zuständigkeitsbereich des Betriebsleiters erstreckt sich in einer Betriebsstätte auf Produktion und Technik gleichermaßen.



Dabei verantwortet er einerseits die Sicherung der Produktion nach Menge, Termin und Qualität im Rahmen des vorgegebenen Produktionsprogramms sowie der Bearbeitungs- und Produktionsstandards.

Andererseits ist er für die Instandhaltung der Produktionsanlagen zur Gewährleistung eines störungsfreien Betriebes zuständig.

Vergütungsentwicklung im Vergleich zu 2005:

Wie im Vorjahr ergibt sich ein leichter Rückgang der durchschnittlichen Vergütung. Dies ist auf fortschreitende Konzentrationsbemühungen der Unternehmen zurückzuführen, die mit Schließungen von Werken einhergeht.

Einschätzung des Bewerbermarktes:

Betriebsleitungsfunktionen sind in der heutigen Marktsituation gut zu besetzen. In Abhängigkeit vom Spezialisierungsgrad der Produktgruppe kann es jedoch gelegentlich Schwierigkeiten geben.



Rau Consultants hat im Rahmen von Beratungsaufträgen und Rekrutierungsaufgaben in den vergangenen zwei Jahren die Ist-Gehälter von mehr als 5.000 Führungskräften in der Nahrungsmittelbranche dokumentiert. Im Fokus stehen Unternehmen mit 100 bis 4.000 Mitarbeitern.

Der Betriebsleiter
PDF zum Ausdrucken

Nächste Woche: Der Bereichsleiter Qualitätssicherung & Produktentwicklung (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats