Gehalts-Check: Export Manager

von Judit Hillemeyer
Freitag, 09. Mai 2008
PDF zum Ausdrucken
PDF zum Ausdrucken
Der Export Manager / Area Manager Export trägt die Verantwortung für die Vertriebsaktivitäten in einem abgegrenzten Schlüsselmarkt des Unternehmens. Dabei setzt er die Marketing- und Vertriebskonzeption zusammen mit Importeuren / Distributoren um. Sein Sitz ist in der Regel der Standort des Unternehmens, kann aber in Ausnahmefällen auch die entsprechende Region sein.


Vergütungsentwicklung im Vergleich zu 2007:

Die Vergütungen haben sich seit dem letzten Jahr leicht positiv entwickelt. Die Verteilungskurve hat sich dabei etwas abgeflacht.

Einschätzung des Bewerbermarktes:

Weiterhin entwickeln sich die Exportaktivitäten der deutschen Lebensmittelindustrie positiv. Aufgrund der schwierigen Marktlage in Deutschland werden Export Manager / Area Manager Export weiterhin gesucht. Insbesondere die Märkte in Osteuropa spielen dabei eine zunehmend wichtigere Rolle. Kandidaten müssen Englisch und möglichst eine Sprache der entsprechenden Region beherrschen. Sie sollten die Region und die Handelsstrukturen gut kennen. Die Besetzung ist daher häufig schwierig.



Export Manager/Area Manager Export
PDF zum Ausdrucken

Rau Consultants hat im Rahmen von Beratungsaufträgen und Rekrutierungsaufgaben in den vergangenen zwei Jahren die Ist-Gehälter von mehr als 5.000 Führungskräften in der Nahrungsmittelbranche dokumentiert. Im Fokus stehen Unternehmen mit 100 bis 4.000 Mitarbeitern.

Übernächste Woche: Der Marketingleiter (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats