Geschäftsführer Marketing und Vertrieb

von Judit Hillemeyer
Freitag, 18. Januar 2008
PDF zum Ausdrucken
PDF zum Ausdrucken
Der Geschäftsführer Marketing und Vertrieb trägt die Gesamtverantwortung für die Realisierung der Absatz-, Umsatz-, Sortiments- und Preispolitik. Häufig wird der Bereich als Profitcenter geführt, für den der Geschäftsführer dann die vollständige Ertragsverantwortung übernimmt.



Vergütungsentwicklung im Vergleich zu 2007:

Die durchschnittliche Vergütung ist um zirka 6 Prozent gestiegen, während Minimum- und Maximumwerte fast unverändert blieben.

Vergütungsentwicklung im Vergleich zu 2007: Einschätzung des Bewerbermarktes: Vakante Positionen sind gut zu besetzen, wenn nicht spezifische Kompetenzen hinsichtlich Produkte, Vertriebskanäle o.ä. vorausgesetzt werden.

Sie haben meist einen Vertriebsschwerpunkt, was sich jedoch häufig mit der funktionalen Herkunft der Kandidaten deckt. Kandidaten mit internationaler Erfahrung und Ambition haben momentan besonders gute Chancen, da vor allem außerhalb Deutschlands die Wachstumsregionen liegen.



Rau Consultants hat im Rahmen von Beratungsaufträgen und Rekrutierungsaufgaben in den vergangenen zwei Jahren die Ist-Gehälter von mehr als 5.000 Führungskräften in der Nahrungsmittelbranche dokumentiert. Im Fokus stehen Unternehmen mit 100 bis 4.000 Mitarbeitern.

Geschäftsführer Marketing und Vertrieb
PDF zum Ausdrucken

Übernächste Woche: Der Schichtleiter (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats