Gehalts-Check: Leiter Controlling

von Judit Hillemeyer
Freitag, 23. Oktober 2009
PDF zum Ausdrucken
PDF zum Ausdrucken
Der Leiter Controlling trägt die Verantwortung für das Erstellen qualifizierter betriebswirtschaftlicher Analysen (insbesondere Rentabilitäts- und Wirtschaftlichkeitsrechnungen) und reportet diese der Geschäftsleitung.



Mit der Schaffung betriebswirtschaftliche Transparenz leistet er einen wichtigen Beitrag zur Entscheidungsfindung der Unternehmensleitung. Entscheidungsrelevante Kennzahlen dienen zudem als Führungs-, Steuerungs- und Koordinationsinstrument.

Vergütungsentwicklung im Vergleich zu 2008:

Die durchschnittliche Vergütung ist im Vergleich zum Vorjahr um zirka 2 Prozent gestiegen. Dabei liegen die niedrigste und höchste Vergütung weit auseinander.

Einschätzung des Bewerbermarktes:

In der momentanen konjunkturellen Situation, in der die Kostenkontrolle eine hohe Bedeutung hat, sind Controlling-Leiter gefragt. Der strategische Charakter der Position nimmt weiterhin zu.

Geeignete Kandidaten sollten einen industriellen Hintergrund mitbringen. Wenn keine branchenspezifischen Erfahrungen voraus gesetzt werden, lässt sich diese Position meist gut besetzen. Ist dies nicht der Fall, gestaltet sich die Suche schwieriger.



Leiter Controlling
PDF zum Ausdrucken

Rau Consultants hat im Rahmen von Beratungsaufträgen und Rekrutierungsaufgaben in den vergangenen zwei Jahren die Ist-Gehälter von mehr als 5.000 Führungskräften in der Nahrungsmittelbranche dokumentiert. Im Fokus stehen Unternehmen mit 100 bis 4.000 Mitarbeitern.

Übernächste Woche: Betriebsleiter (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats