Gehalts-Check: Leiter Forschung

von Judit Hillemeyer
Donnerstag, 30. April 2009
Der Leiter Forschung und Entwicklung verantwortet die Produktentwicklung sowie die Forschungsaktivitäten des Unternehmens.



In der Entwicklung ist er für Planung und Realisierung einer marktgerechten Produktentwicklung zuständig. Seinen Input bekommt er dafür aus dem Marketing.

Dazu gehört auch die Beobachtung von technologischen und Markt-Entwicklungen sowie der Kontakt mit Hochschulen und Forschungseinrichtungen.

Vergütungsentwicklung im Vergleich zu 2008:

Im Vergleich zum vergangen Jahr hat sich die Streuung der Vergütungen erhöht. Dabei blieb die Durchschnittsvergütung nahezu unverändert.

Einschätzung des Bewerbermarktes:

Als innovationstreibende Funktion gewinnt der Leiter Forschung und Entwicklung zunehmend an Bedeutung. Echte Innovationen sind in dieser schwierigen wirtschaftlichen Situation ein Wachstumsmotor.

Von den Kandidaten wird umfangreiches spezifisches Fachwissen und Führungserfahrung erwartet. Die Position wird selten gesucht und in der Regel langfristig besetzt.



Der Leiter Forschung & Entwicklung
PDF zum Ausdrucken

Rau Consultants hat im Rahmen von Beratungsaufträgen und Rekrutierungsaufgaben in den vergangenen zwei Jahren die Ist-Gehälter von mehr als 5.000 Führungskräften in der Nahrungsmittelbranche dokumentiert. Im Fokus stehen Unternehmen mit 100 bis 4.000 Mitarbeitern.

Übernächste Woche: Vertriebsleiter (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats