Leiter Qualitätssicherung / Mikrobiologie

von Judit Hillemeyer
Freitag, 07. April 2006
PDF zum Ausdrucken
PDF zum Ausdrucken
Der Leiter Qualitätssicherung / Leiter Mikrobiologie ist zuständig für die Kontrolle der Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie der Endprodukte.



Er unterstützt die Produktion bei Qualitätsproblemen und ist in der Regel für Hygiene und die Reklamationsbearbeitung verantwortlich. Insbesondere in kleinen Unternehmen gibt es eine enge Beziehung zur Produktentwicklung.

Vergütungsentwicklung im Vergleich zu 2005:

Der Durchschnitt und die Bandbreite der Vergütungen sind leicht gesunken.

Einschätzung des Bewerbermarktes:

Für die Besetzung dieser Funktion sind Führungserfahrungen und spezifische Produktkenntnisse in der Regel notwendig. Wenn darauf verzichtet werden kann, ist die Position gut zu besetzen. Die Nachfrage nach Leitern Qualitätssicherung / Leitern Mikrobiologie ist leicht angestiegen.



Rau Consultants hat im Rahmen von Beratungsaufträgen und Rekrutierungsaufgaben in den vergangenen zwei Jahren die Ist-Gehälter von mehr als 5.000 Führungskräften in der Nahrungsmittelbranche dokumentiert. Im Fokus stehen Unternehmen mit 100 bis 4.000 Mitarbeitern.

Der Leiter Qualitätssicherung/ Mikrobiologie
PDF zum Ausdrucken

Nächste Woche: Leiter/Direktor Marketing/Vertrieb (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats