Marketingdirektor

von Judit Hillemeyer
Freitag, 17. Februar 2006
PDF zum Ausdrucken
PDF zum Ausdrucken
Der Marketingdirektor trägt die Verantwortung für das Management aller Marken inklusive der Handelsmarken.



Diese Verantwortung umfasst die operativen und strategischen Aspekte der Markenführung und -pflege gleichermaßen. Er erstellt den Marketingplan, verantwortet das Marketingbudget und ist ebenfalls für die Bereiche Trademarketing, Category Management und Marktforschung zuständig.

Darüber hinaus kommt ihm eine Schlüsselfunktion bei der Initiierung von Produktinnovationen zu.

Vergütungsentwicklung im Vergleich zu 2005:

Der Vergütungsrahmen ist praktisch unverändert geblieben. Die Breite der Verteilung hat jedoch abgenommen.

Einschätzung des Bewerbermarktes:

Voraussetzung für die Besetzung dieser Position ist Erfahrung aus der Nahrungsmittelindustrie. Der Produktbereich spielt allerdings nur eine untergeordnete Rolle.

Auf niedrigem Niveau halten sich deshalb Angebot und Nachfrage die Waage.



Rau Consultants hat im Rahmen von Beratungsaufträgen und Rekrutierungsaufgaben in den vergangenen zwei Jahren die Ist-Gehälter von mehr als 5.000 Führungskräften in der Nahrungsmittelbranche dokumentiert. Im Fokus stehen Unternehmen mit 100 bis 4.000 Mitarbeitern.

Der Marketing-Direktor
PDF zum Ausdrucken

Nächste Woche: Der Abteilungsleiter Einkauf (juh)

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats