Gehalts-Check: Produktentwickler

von Redaktion LZ
Freitag, 12. März 2010
Steckbrief: Der Produktentwickler/Anwendungstechniker arbeitet an der Weiterentwicklung bestehender Produkte, der Realisierung von Innovationen und Verfahrensentwicklungen. Im Vergleich zum Vorjahr hat sich die Vergütungsbandbreite 2009 in beide Richtungen vergrößert.



Vergütung im Vergleich zu 2009: Das durchschnittliche Gehalt veränderte sich nicht. Seit Ende letzten Jahres ist die Nachfrage nach Produktentwicklern stark gestiegen.

Einschätzung des Bewerbermarktes: Stellenangebot und Anzahl der Bewerber halten sich in etwa die Waage. Vor allem Personen mit 2 bis 3 Jahren Berufserfahrung werden gesucht.





Produktentwickler/Anwendungstechniker
PDF zum Ausdrucken

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zu diesem Artikel?
Schicken Sie eine Email an die Redaktion.

Hier können Sie die Nutzungsrechte an diesem Artikel erwerben.

Meistgelesen

stats